NaturImGlas.com
Alles, was Sie zum Einkochen brauchen
Alles, was Sie zum Einkochen brauchen ● Rezepte, Geräte, Gläser, Früchtelexikon
Alles, was Sie zum Einkochen brauchen ● Geräte, Gläser, Etiketten ● Rezepte, Früchtelexikon, Serviervorschläge
Tipps & Tricks
Schäumen Sie nicht über!
Zucker
Grundsätzliches
Einige Früchte, wie zum Beispiel Erdbeeren oder Kirschen, schäumen ziemlich stark, wenn man sie mit Zucker aufkocht. Abgesehen davon, dass der Schaum später im Glas nicht sehr ansehnlich ist, kann sich nach meiner Erfahrung auch leichter Schimmel bilden. Sie sollten also den Schaum unbedingt abschöpfen.
Den Schaum müssen Sie übrigens nicht wegschütten - er schmeckt hervorragend, wenn Sie Ihn nach Abkühlung in ein Naturjoghurt einrühren und als Dessert vernaschen.
Meine Tips zum Entschäumen
1. Wenn Sie sich die Arbeit erleichtern wollen können Sie Gelier-Zucker verwenden. Er enthält meist Fette, die die Schaumbildung unterdrücken.
2. Sollten Sie, wie ich, nur normalen Kristallzucker und Pektin verwenden, können Sie den entstehenden Schaum mit einem speziellen Schaumlöffel einfach abschöpfen. Auf dieser Webseite finden Sie in der Abteilung "Nützliche Geräte - XXL Kochbesteck" einen praktischen Schaumlöffel.
3. Bei manchen Marmeladen kann man auch ein kleines Stück Butter in die Masse geben um das Schäumen einzubremsen. Wenn Sie nicht gerade ein Drei-Sterne Spitzenkoch oder Köchin sind werden Sie in der fertigen Marmelade kaum etwas von der Butter schmecken.
Stichworte: Zucker, Gelierzucker, Kristallzucker

Möchten Sie telefonisch bestellen oder haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an: Mo.-Fr. 9:00 bis 18:00
(+43) 0664-542 12 11