NaturImGlas.com
Alles, was Sie zum Einkochen brauchen
Alles, was Sie zum Einkochen brauchen ● Rezepte, Geräte, Gläser, Früchtelexikon
Alles, was Sie zum Einkochen brauchen ● Geräte, Gläser, Etiketten ● Rezepte, Früchtelexikon, Serviervorschläge
Töpfe zum Einkochen
Ein Topf ist das wichtigste Utensil beim Einkochen. Er sollte sich schnell erhitzen, die Hitze gleichmässig verteilen und unbedingt auch mit Induktionsherden funktionieren. Am besten sind Kupfertöpfe, die nicht nur schnell heiss werden, sondern auch antibakteriell wirken.
Deckelöffner
Hersteller: Tornwald-Schmiede
Kupfertopf - klein
Ca. €74,00
Ein eher kleiner Kupfertopf (für etwa 4-5 Liter), den man sehr gut zum Marmeladekochen verwenden kann. Er ist einer der wenigen Kupfertöpfe, die auch mit Induktionsherden funktionieren.
***
Marmeladenschüssel
Hersteller: Mauviel M'Passion
Marmeladenschüssel - klein
Ca. €169,00
Hochwertige, speziell zum Erhitzen von Marmelade gestaltete Schüssel für ca. 5kg bis 6kg Fruchtmasse. Ich kenne das Produkt nicht, aber es wird bei Amazon sehr gelobt. Nicht induktions-geeignet!
"
Marmelade Kessel mit Rührwerk
Hersteller: Ardes
Marmelade-Kessel mit Rührwerk
Ca. €70,00
Spezieller Marmelade-Kessel aus Kupfer mit elektrischem Rührwerk. Geeignet für ca. 4 bis 5kg Fruchtmasse. Ich kenne das Produkt nicht.
"
Edelstahl-Topf
Hersteller: Kopf
Edelstahl-Topf - gross
Ca. €40,00
Edelstahl-Topf. Ideal für ca. 8 kg Fruchtmasse (mit Schaum-Reserve). Dampfloch im Deckel! Für Induktion geeignet. Ich benutze diesen Topf seit Jahren; kann ihn empfehlen. Preiswert.
*****
Edelstahl-Topf
Hersteller: WMF
Edelstahl-Topf - gross
Ca. €82,00
Hochwertiger Edelstahl-Topf. Ideal für ca. 8 Kg Fruchtmasse (mit Schaum-Reserve). Für Induktion geeignet. Nachteil: Metalldeckel (man sieht nicht wenn's überkocht).
****
Kaufempfehlung: Bevor Sie einen Topf zum Marmelade-Einkochen kaufen, sollten Sie sich überlegen, welche Mengen Sie üblicherweise einkochen werden. Der Topf sollte immer ca. 20% grösser sein als Sie eigentlich bräuchten, da es bei vielen Früchten unweigerlich zum Aufkochen oder Aufschäumen kommt. Nützlich ist auch ein Glasdeckel mit Dampfloch. Ausserdem ist es wesentlich einfacher mit einem Induktionsherd Marmelade einzukochen. Wenn Ihnen etwas überläuft oder daneben tropft brennt es sich nicht gleich in den Herd ein sondern kann ganz einfach weggewischt werden. Deshalb sollten Sie einen Topf kaufen, der auch mit Induktion funktioniert. Falls Sie keinen Induktionsherd haben, können Sie für wenig Geld eine separate Induktionsplatte kaufen - glauben Sie mir: es rentiert sich. Das Einkochen wird um vieles einfacher!

Möchten Sie telefonisch bestellen oder haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an: Mo.-Fr. 9:00 bis 18:00
(+43) 0664-542 12 11